Bug 29423 - No standby animation during dependency loading in UVMM
No standby animation during dependency loading in UVMM
Status: REOPENED
Product: UCS
Classification: Unclassified
Component: UMC - Virtual machines (UVMM)
UCS 4.4
Other Linux
: P5 normal (vote)
: ---
Assigned To: UMC maintainers
:
: 29803 (view as bug list)
Depends on:
Blocks:
  Show dependency treegraph
 
Reported: 2012-11-28 08:51 CET by Florian Best
Modified: 2019-03-21 12:51 CET (History)
5 users (show)

See Also:
What kind of report is it?: Bug Report
What type of bug is this?: 3: Simply Wrong: The implementation doesn't match the docu
Who will be affected by this bug?: 2: Will only affect a few installed domains
How will those affected feel about the bug?: 2: A Pain – users won’t like this once they notice it
User Pain: 0.069
Enterprise Customer affected?: Yes
School Customer affected?:
ISV affected?:
Waiting Support:
Ticket number:
Bug group (optional): Usability
Max CVSS v3 score:


Attachments
Screenshot UVMM add hard disk (99.04 KB, image/png)
2012-11-28 15:12 CET, Alexander Kläser
Details
Screenshot (78.24 KB, image/png)
2019-03-12 16:29 CET, Florian Best
Details

Note You need to log in before you can comment on or make changes to this bug.
Description Florian Best univentionstaff 2012-11-28 08:51:45 CET
Gerade auf laiva aufgefallen:

Im "add Drive-Wizard" wechselt sich beim anlegen eines Hard drive der Filename erst nach ein paar Sekunden. Es wird dann .qcow2 angehängt, kurze Zeit später wieder entfernt und dann wieder hinzugefügt.

Beim anlegen eines CD Laufwerks wähle ich Test-Iso images aus und bekomme eine falsche Liste, die z.B. CentOS enthält. Nach erneutem wechseln des Pools ist die korrekte List vorhanden.

Außerdem steht im Add Drive-Dialog unter "What type of drive should be created?" ein undefined.

Firefox, univention-management-console-module-uvmm 2.0.28-2.420.201211231803
Comment 1 Florian Best univentionstaff 2012-11-28 08:55:25 CET
Und: Es wird "Pool" beim anlegen einer Festplatte angezeigt.
Comment 2 Philipp Hahn univentionstaff 2012-11-28 08:59:20 CET
(In reply to comment #1)
> Und: Es wird "Pool" beim anlegen einer Festplatte angezeigt.

Warum auch nicht, den ein StoragePool dient ja insbesondere auch dazu, den freien Speicherplatz zum Anlegen neuer StorageVolumes zu verwalten.
Comment 3 Dirk Wiesenthal univentionstaff 2012-11-28 10:47:52 CET
(In reply to comment #0)
> Gerade auf laiva aufgefallen:
> 
> Im "add Drive-Wizard" wechselt sich beim anlegen eines Hard drive der Filename
> erst nach ein paar Sekunden. Es wird dann .qcow2 angehängt, kurze Zeit später
> wieder entfernt und dann wieder hinzugefügt.
> 
> Beim anlegen eines CD Laufwerks wähle ich Test-Iso images aus und bekomme eine
> falsche Liste, die z.B. CentOS enthält. Nach erneutem wechseln des Pools ist
> die korrekte List vorhanden.
> 
> Außerdem steht im Add Drive-Dialog unter "What type of drive should be
> created?" ein undefined.
> 
> Firefox, univention-management-console-module-uvmm 2.0.28-2.420.201211231803

Das liegt wohl daran, dass eine Menge gleichartige Requests abgesendet werden, und zwar als dynamicValues von volumeFilename_new. Das hat nämlich Dependencies auf zwei weitere Felder, von denen eins wiederum eine Dependency hat. Und jedes Mal, wenn da was geladen wird, lädt volumeFilename_new neu.

Vielleicht ist es mit einer neueren Version des Frontends besser. Vielleicht auch nicht.
Comment 4 Alexander Kläser univentionstaff 2012-11-28 15:12:50 CET
Created attachment 4846 [details]
Screenshot UVMM add hard disk

(In reply to comment #0)
> Gerade auf laiva aufgefallen:
> 
> Im "add Drive-Wizard" wechselt sich beim anlegen eines Hard drive der Filename
> erst nach ein paar Sekunden. Es wird dann .qcow2 angehängt, kurze Zeit später
> wieder entfernt und dann wieder hinzugefügt.
> 
> Beim anlegen eines CD Laufwerks wähle ich Test-Iso images aus und bekomme eine
> falsche Liste, die z.B. CentOS enthält. Nach erneutem wechseln des Pools ist
> die korrekte List vorhanden.

Beide Fehler scheinen mir auch durch die zu viele parallele Requests verursacht zu sein. Anbei ein Screenshot, beim Anlegen einer Festplatte werden 8 gleiche Request geschickt. Wobei der vierte Request die Option type=disk gesetzt hatte, ansonsten type=null. Das kann man sicherlich überarbeiten.
Comment 5 Alexander Kläser univentionstaff 2012-11-28 15:14:38 CET
Also die ersten drei und letzten vier:

> https://laiva/umcp/command/uvmm/storage/volume/query 
> {"options":{"nodeURI":"qemu://boksel.knut.univention.de/system","pool":"default","type":null}}

Und der vierte Request:

> https://laiva/umcp/command/uvmm/storage/volume/query 
> {"options":{"nodeURI":"qemu://boksel.knut.univention.de/system","pool":"default","type":"disk"}}
Comment 6 Florian Best univentionstaff 2012-12-10 11:30:03 CET
(In reply to comment #0)
> Außerdem steht im Add Drive-Dialog unter "What type of drive should be
> created?" ein undefined.
→ Das sollte durch Bug #29657 gefixt sein.
Comment 7 Florian Best univentionstaff 2012-12-13 12:50:47 CET
*** Bug 29803 has been marked as a duplicate of this bug. ***
Comment 8 Stefan Gohmann univentionstaff 2019-01-03 07:23:07 CET
This issue has been filled against UCS 4.1. The maintenance with bug and security fixes for UCS 4.1 has ended on 5st of April 2018.

Customers still on UCS 4.1 are encouraged to update to UCS 4.3. Please contact
your partner or Univention for any questions.

If this issue still occurs in newer UCS versions, please use "Clone this bug" or simply reopen the issue. In this case please provide detailed information on how this issue is affecting you.
Comment 9 Florian Best univentionstaff 2019-03-12 16:28:50 CET
Still with UCS 4.4 the dependency loading makes problems:
* it is way tooo slow!
* it should display a standby animation, otherwise one can click broken combinations or get errors
Comment 10 Florian Best univentionstaff 2019-03-12 16:29:29 CET
Created attachment 9921 [details]
Screenshot
Comment 11 Valentin Heidelberger univentionstaff 2019-03-13 10:19:23 CET
A customer mentioned these problems. They kind of came to terms with the sometimes quirky UI but would certainly appreciate a fix.